"Impressionen aus dem Lokschuppen"

Samstag, 22.08.2009
Konzert
"Blues Company", Osnabrück,
  +  
Support "Route 45", Lüdenscheid
"Live im Lokschuppen"

Das musikalische "Band-Highlight" im Jahr 2009


                  
Sommerliche Temperaturen, mehrere hundert Zuschauer, beste Stimmung in einer urigen Location, inmitten ländlicher Idylle, Begeisterung vom Anfang bis zum Ende.... was will man mehr? Das Konzert als Support für die "Blues Company" um Bandleader "Toscho" Todorovic war das musikalische "Highlight" des Jahres 2009 von "Route 45".



Bereits die Hinweistafeln vor der Location waren etwas "Besonderes"...



Der Bahnhof in Herscheid-Hüinghausen, das beschauliche Domizil des "Märkische Museums-Eisenbahn e.V." -der angrenzende "Lokschuppen" , ein Veranstaltungsort mit einer unvergleichlichen Atmosphäre...

"Toscho" Todorovic, Mike Titrè, Florian Schaube

Schon während der Bahnfahrt ab 18:30 Uhr vom "Köbbinghauser Hammer" nach Hüinghausen konnte das mitreisende Publikum die "Blues Company" unplugged genießen -  ein Erlebnis der besonderen Art, auch für die Musiker....
v.l.n.r.: Todor "Toscho" Todorovic, Mike Titrè und Florian Schaube




Nach dem Eintreffen der Bahreisenden ging es dann im Hüinghauser Bahnhof weiter.......

Um 19:00 Uhr eröffnete "Route 45" die Konzertveranstaltung im "Lokschuppen" - Nach einem langen Set mit über
 70 Minuten Spielzeit forderte das Publikum zwei Zugaben - Wünsche, die wir gerne erfüllten....

v.l.n.r. Arnd Jünemann, (verdeckt) Detlef Sodenkamp, Knut Platte, Michael Auth, Uwe Gellhaus und Peter Würzbach





Die "Rhythmusgruppe": v.l.n.r. Detlef Sodenkamp, Uwe Gellhaus, Knut Platte




"Let`s have a party!"
v.l.n.r.: Arnd Jünemann, Knut Platte, Michael Auth und Peter Würzbach



"Keep on groovin´"
v.l.n.r.: Detlef Sodenkamp, Arnd Jünemann, Uwe Gellhaus, Knut Platte und Peter Würzbach





Verantwortlich für den Sound von "Route 45" -  der Mann am FOH-Mixer: Uwe Müller


Gegen 20:30 Uhr hieß des dann "Bühne frei" für die Musiker der "Blues Company" um Todor "Toscho" Todorovic. Wie in den Vorjahren gab die Band ein energiegeladenes Konzert vor einem begeisterten Publikum.





Zwei Bands, zwei Bühnen!! Dann gibt es auch keine "Umbaupausen" mehr - sehr zur Freude des Publikums!!




Mr. "Rockin`T"
Todor "Toscho" Todorovic



v.l.  Mike Titrè und Arnold Ogrodnik




"After the Show...."  
Alle Musiker der "Blues Company" und "Route 45"

v.l.n.r.: Knut Platte, Michael Auth, Robert Kretzschmar, Arnd Jünemann, Peter Würzbach, Detlef Sodenkamp, "Toscho" Todrovic, Florian Schaube, Mike Titrè, Uwe Müller, Uwe Nolopp, Uwe Gellhaus und Arnold Ogrodnik

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Gemeinde Herscheid und dem  "Märkische Museums-Eisenbahn e.V." für die einzigartige Veranstaltung bedanken. Last but not least sagen wir Danke bei allen Helferinnen und Helfern, die mit Ihrem persönlichen Einsatz wesentlich zum Gelingen des Abends und der wunderschönen Atmosphäre im "Lokschuppen" beigetragen haben.

Wir kommen gerne wieder!!

Lüdenscheid, im August 2009


Pressebericht der Westfälischen Rundschau vom 24.08.2009
Pressbericht der Lüdenscheider Nachrichten vom 26.08.2009
Konzertbericht von Uli Fleger, 24.08.2009
Konzert-Info 1 (pdf-file)
Konzert-Info 2 (pdf-file)
"Kultur-Newsletter" der Gemeinde Herscheid vom 09.07.2009
Anzeige der "Westfälischen Rundschau" vom 16.07.2009 (pdf-file)

Homepage der Gemeinde Herscheid  
Homepage des Veranstaltungsortes
Homepage der "Blues-Company"

Weitere Bilder der Veranstaltung präsentieren wir demächst in einer separaten Galerie unter "Pics"..... wir bitten noch um etwas Geduld!

(Arnd)